Sonntag, 18. März 2012

Herausgeputzt ...

... Gepflanzt, gefegt und gewischt, an diesem Wochenende wurde bei uns die Terrasse aus dem Winterschlaf geholt. Die Hortensien haben alle überlebt und in die leeren Gefäße wurden Narzissen, Traubenhyazinthen und Hornveilchen gepflanzt. Wir hatten herrliches Wetter und konnten endlich nach so langer Zeit wieder in der Sonne sitzen ...








Das Eisenbett wurde mit Kissen ausgestattet, eine neue Tischdecke kam auf den Holztisch, ein Bund Dill in die Vase (ich fand ihn so schön ;-) und heute vormittag gab es den ersten Kaffee im Freien ...
















































Ich wünsche Euch einen schönen Abend und 
einen sonnigen Start in die neue Woche, 

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Liebe Carolina,
das sieht wunderschön aus bei Dir.
Ich hab auch ganz viele Stiefmütterchen gekauft letzte Woche!
Alles liebe, Yvonne

Stilmittel hat gesagt…

Wie schön! Auch dir einen guten Start in eine schöne Woche. LG! Sandra

Sylvia hat gesagt…

Hallo liebe Carolina,

erst einmal möchte ich mich noch für deine lieben Worte auf meinem Blog bedanken - ich habe mich sehr darüber gefreut!
Und wow - Dill ist das - das hätte ich jetzt nicht vermutet - traumhaft schöne Bilder hast du gemacht und alles in allem klingt das nach einem wunderschönen - wenn auch arbeitsreichen Wochenende!

Wünsch dir noch einen entspannten Abend und schick dir liebe Grüße - Sylvia

einfallsReich hat gesagt…

traumhaft schöne fotos!!! der dill in der vase zauberhaft!
wünsche dir einen schönen sonntagabend!
herzlichst amy

Rosalie hat gesagt…

Liebe Carolina,
zauberhafte Bilder, so zart, leicht, stimmungsvoll...eben frühlingshaft. Ich guck gerne bei Dir rein und freu mich immer schon, wenn ich einen neuen Post von Dir im Dashbord sehe.
Wünsch Dir einen guten Start in die neue Frühlingswoche.
Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

House No. 43 hat gesagt…

Herrliche Bilder, da wäre ich heute auch gerne gewesen ! Leider war das Wetter zum Draußen verweilen so gar nicht gut ! Lg Sabrina

Martha-s hat gesagt…

Liebe Carolina,
ich mag die Farbzusammenstellung mit dem lila sehr gern. Hast du das Eisenbett nur mit Kissen und Matraze ausgestattet? Ich habe ein Korbsofa, das mich immer ärgert, da nicht so bequem zum sitzen, wie es aussieht.
Ganz liebe Grüße
Jana

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Ist das schön bei dir, liebe Carolina! Da würde man sich am liebsten gleich dazusetzen :)

Wünsch dir eine schöne Woche.
Viele liebe Grüße
Sandra

Eve hat gesagt…

Jaaa, die Seele lechzt geradezu nach dem langen Winter nach Sonne, Licht, Luft, Garten, Blümchen, Vögeln, äh also dem Gezwitscher und draußensitzen ! Herrlisch ! Wir haben auch das ganze Wochenende draußen gewerkelt aber es ist nich nicht ganz fertig geworden, weils bei uns etwas aufwendiger ist, mit Umgraben und Mauern verputzen und streichen und so. Aber irgendwann in diesem Leben werde ich mir dann auch so ein herrliches Eisengartenbett gönnen, wie DU es hast.

Eine wundervolle und sonnige Woche wünscht DIr

Eve

PröppkeSchicksPanoptikum hat gesagt…

hallöchen,

ein wirklich sehr, sehr schöner blog, den ich schon seit einiger zeit verfolge.
ranunkeln sind auch meine lieblingsblumen - so einfach und doch irgendwie prachtvoll.
das morbide rosa der vase ist auch eine treffende beschreibung, die ich so noch nie gehört habe; klasse.
freue mich auf mehr....entspannte ostern, liebe grüße ute

p.s. würde mich freuen, wenn cu mir sagst, wie du das blog - logo auf deine foto´s bekommst..vielen lieben dank :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...